Banner innographix Werbeagentur

Google Analytics jetzt legal

von

Am 15. September 2011 wurde eine Mitteilung zum legalen Einsatz von Google Analytics veröffentlicht. Es wurde immer wieder bemängelt, dass Google Analytics mit dem deutschen und europaischen Datenschutz nicht bereinbar sei.

Dies hat sich nun geändert, es gibt nur einige Dinge die Sie bei Verwendung dennoch beachten sollten:

Punkt 1

Sie sollten den neuen Google Analytics Tracking Code verwenden, dieser beinhaltet die Möglichkeit die IP Adresse des Kunden zu unterdrücken.

Folgender Code liefert Ihnen einen Ansatz über die Anonymisierung.

 

<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXXX-X']);
  _gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') +
      '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
 </script>

Quelle: google.de

 

Punkt 2

Sie müssen die Kunden über Ihr Impressum über den Einsatz von Google Analytics informieren. Folgender Datenschutzhinweis kann Ihnen als Vorlage dienen.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Weg zur Nutzung von Google Analytics ist somit geebnet. Sie können Ihren Kunden weiterhin das Opt-out-Plug-in anbieten, hierüber besteht die Möglichkeit Google Analytics Erfassungen komplett zu unterdrücken.

Ich hoffe sehr Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben. Sollten Sie weitere Informationen haben oder Ihe Meinung zu diesem Thema verfassen wollen können Sie dies über die unten stehende Kommentarfunktion tun. Wie immer würde ich mich sehr über das Teilen über den google+ Button freuen.

weitere themenverwandte Beiträge

Zurück

Einen Kommentar schreiben



Archive

Autor

Portrait Mirco Herzberg

Geschäftsführer der Werbeagentur innographix Mirco Herzberg schreibt in diesem Bereich über neue Projekte und rund um Technik & Trends der Werbebranche.

Pfeil Toplink